Das Handbuch zum Runden Tisch 

Jetzt neu! Aus ihren Erfahrungen mit über 25 Runden Tischen in den Jahren 2021/22 haben Roswitha Pietrowski und Harald Schellander im Rahmen des Erasmus+ Projektes LiFT - Leadership for Transition politics ein Handbuch gestaltet, das kostenfrei heruntergeladen werden kann.

Deutsche Version
English Version 

Dieses Manual möchte durch die Beschreibung der Hintergründe, des Konzeptes, der Methodik und persönlichen Erfahrungen aus der Praxis dazu anregen, selbst die Initiative zu ergreifen und einen Runden Tisch aufzustellen - in der eigenen Familie genauso wie in Schulen, Vereinen, Organisationen, Unternehmen, Gemeinden und Regionen. 



Der Runde Tisch auf Reisen 

"Diese Runden Tische sind vor allem eines: rund! Sie kennen kein Gerade oder Ungerade, keinen Anfang und kein Ende. An diesen Runden Tischen sind alle gleich. Deren Mitte ist nach oben geöffnet, das Zentrum und der Behälter jeder Beiträge. Hier entsteht ein neuer Begriff von Macht und Beteiligung."
Zitiert aus: Manual "Der Runde Tisch"


Im Sommer 2020 sind wir auf die Initiative "Runder Tisch" im Museum am Bach (mab) in Ruden aufmerksam geworden. Nach einigen Gesprächen mit Museumsleiter Alex Samyi (1958 - 2022)  und seiner Frau Ulli ist der Runde Tisch seit 2021 mit dem Team der Tage der Zukunft auf Reisen. Rund 25 Dialogrunden in Kärntner Gemeinden und online mit über 300 Teilnehmenden haben bereits erfolgreich stattgefunden.


Die nächsten Runden Tische:
(Teilnahme kostenlos)


Runder Tisch im Rahmen der Walz für eine menschenwürdige Zukunft
25. September 2022, 11.30 - 13.30 Uhr, Museum am Bach in Ruden
Details hier 


Das waren die öffentlichen Termine bisher (Auswahl):


Online: 1. Runder Tisch in der Gemeinde Finkenstein, 29. Mai 2021, 15.00 - 17.00 Uhr

Online: Runder Tisch im Rahmen der Tage der Zukunft, 12. Juni 2021
 
Gemeinde Obervellach, 24. Juni 2021, 18.00 bis 21.00 Uhr, Markplatz (Einladung hier)

Gemeinde Reißeck, 25. Juni 2021, 15.00 bis 18.00 Uhr, Danielsberg (Einladung hier)
Pressebericht in der Woche Mölltal

Gemeinde Finkenstein, 3. Juli 2021, 16.00 bis 18.00 Uhr, Strandbad Aichwaldsee
(Einladung hier)

Gemeinde Finkenstein, 17. September 2021, 17.00 - 19.30 Uhr,
Parkplatz vor dem Gemeindeamt Finkenstein

Gemeinde Finkenstein, 7. Oktober 2021, 17.00 - 19.30 Uhr,
Finkensteiner Hof

Online: "Für ein neues Miteinander", 25. Oktober 2021, 19.00 bis 20.30 Uhr

Gemeinde Finkenstein, 4. November 2021, 17.00 - 19.30 Uhr

Online: "Für ein neues Miteinander", 8. November 2021, 19.00 bis 20.30 Uhr

Online: Runder Tisch in der Gemeinde Finkenstein, 2. Dezember, 19.00 - 21.00 Uhr

Online: "Für ein neues Miteinander", 9. Dezember, 18.00 bis 19.30 Uhr

Online: Gemeinde Finkenstein, 13. Jänner 2022, 19.00 bis 21.00 Uhr 

 

Online: "Für ein neues Miteinander", 14. Jänner 2022, 18.00 bis 19.30 Uhr

Online: "Für ein neues Miteinander", 11. Februar 2022, 18.00 bis 19.30 Uhr

Gemeinde Finkenstein, 17. März 2022, 18.00 bis 20.00 Uhr
Im Grünen Heinrich, 9582 Oberaichwald

Online: "Für ein neues Miteinander", 23. März 2022, 18.00 bis 19.30 Uhr

10. Runder Tisch Gemeinde Finkenstein, 21. April 2022, 18.00 - 20.00 Uhr

7. Runder Tisch Online: "Für ein neues Miteinander"
 5. Mai 2022,
19.00 bis 20:30 Uhr

2. Runder Tisch Gemeinde Reißeck, 20. Mai 2022, 16.00 bis 18.00 Uhr
(Einladung hier)

11. Runder Tisch Gemeinde Finkenstein, 2. Juni 2022, 18.00 - 20.00 Uhr



Wenn Sie den Runden Tisch als Platz für inspirierende Dialoge auch in Ihrer Gemeinde, Ihrer Organisation oder Ihrem Unternehmen installieren wollen, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf: schellander@posteo.de

Unsere Initiative des Runden Tisches erfährt  internationale Aufmerksamkeit. Für The Alternative, eine politische Plattform im United Kingdom, hat Harald Schellander einen Bericht über die Erfahrungen des Tage-der-Zukunft-Teams mit den bisher insgesamt 12 Runden Tischen geschrieben (Klick aufs Foto).
Deutsche Version
hier.

Alex Samyi 

1958 - 2022

Lieber Alex, 
am 18. Oktober 2021, einem sonnigen Herbstmontag, besuchten wir dich im Museum am Bach und führten ein wunderbares Gespräch mit vielen Zukunftsplänen. Dabei entstand dieses Foto. 
Am 9. Jänner 2022 bist du von uns gegangen. 
Nie wissen wir, wann es das letzte Begegnen, das letzte Festhalten eines gemeinsamen Moments mit einem lieben Menschen ist.  Durch dich haben wir die Idee des Runden Tisches kennen gelernt und mit dir gemeinsam sind wir im letzten Jahr damit auf Reisen durch Kärnten und die Onlinewelt gegangen.
Das werden wir gerne weiter tun. Wir wissen, dass du uns dabei begleiten wirst. 
In Dankbarkeit
Harald und Roswitha