Tage der Zukunft Labor (Bildquelle: IFZ)

Labor

Willkommen in Oberkärnten Mag.a Elisabeth Tropper-Kranz mit Team (Bildquelle: Pressefoto)

Willkommen in Oberkärnten

Netzwerk Kraftfeld
mit Mag.a Elisabeth Tropper-Kranz, Mag.a Alice Ebenberger, Mag.a Ursula Blunder
im Namen der Plattform Zivilgesellschaft Kärnten

„Wir begegnen den negativen Auswirkungen des demografischen Wandels wie Abwanderung, Anstieg der Pendler oder mangelnde Infrastruktur durch die Entwicklung einer Willkommenskultur", schreibt das Projektteam. „Wir machen Zuwandernde und Rückkehrende mit der Region vertraut und unterstützen sie beim Einleben. Unsere Vision ist die Stärkung des Sozialen Kapitals auf allen Ebenen." Zentrale Projektideen sind die Schaffung eines neuen Berufsbildes (Regionscoach) und die Erstellung eines individuellen Willkommenspaket für Zuziehende in Kooperation mit den Gemeinden. Dadurch sollen die kleinen regionalen Kreisläufe am Leben erhalten und Benefits für alle Beteiligten lukriert werden, die dem Gemeinwohl dienen.

da das Kernteam aus erfahrenen Geschäftsführerinnen von freiwilligen Organisationen besteht - sind die Entscheidungswege kurz, was sich sehr günstig aufs Tempo, sprich den Fortschritt des Projektes auswirkt ...

Besuchen Sie Tage der Zukunft auf facebook Besuchen Sie Tage der Zukunft auf twitter Besuchen Sie Tage der Zukunft auf google plus Besuchen Sie Tage der Zukunft auf youtube Besuchen Sie Tage der Zukunft auf xing
Institut für Zukunfktskompetenzen Tage der Zukunft Zukunftskompass Zukunftsprojekte