Tage der Zukunft Tage der Zukunft (Bildquelle: © Ha Shao Hui)

Tage der Zukunft

Programm Tage der Zukunft 2017 Arnoldstein

Programm Tage der Zukunft Arnoldstein, 12. bis 14. Juni 2017

Zukunftskraft:Inspiration – Es ist alles gesagt, jetzt geht’s ums Tun!

12. Juni: Get together Projekt-Teams 2016 und 2017
Klosterruine Arnoldstein (nur mit Einladung)

  • 14.00 bis 17.00 Uhr: Lerntransfer der Projektteams 2016 mit den 5-Welten-Coaches
  • 17.00 Uhr: Check in der Projektteams und Coaches 2017
  • 17.30 Uhr: Erste Vernetzung der Projektteams und Coaches
  • 19.30 Uhr: Abendessen
  • 21.00 Uhr: Drum Circle

13. Juni: Labor der Zukunft
Klosterruine Arnoldstein (nur mit Einladung)

  • 08.30 Uhr: Check in Klosterburg
  • 09.00 Uhr: Begrüßung, Ablauf und Ziele des Tages
    Vorstellung ExpertInnen
    Learnings & Failings der Teams 2016
  • 10.00 Uhr: Sharing beim Kaffee und Start Workshops I
  • 12.30 Uhr: Mittagessen
  • 14.00 Uhr: Workshops 2
  • 16.00 Uhr: Sharing beim Kaffee
  • 18.00 Uhr: Plenum
  • 19.00 Uhr: Abendessen
  • 20.30 Uhr: Dancing the Future

14. Juni: Marktplatz der Zukunft
(öffentlicher Kongresstag, Buchung)

  • 08.30 Uhr: Check in
  • 09.00 Uhr: Begrüßung
  • 09.30 Uhr: Vergabe der 5. Planetary Awards mit Impulsreferaten der Preisträgerinnen, u.a. Prof. Dr. Verena Winiwarter, AAU Klagenfurt, „Aus der Umweltgeschichte lernen für vorsorgendes Handeln"
  • 10.30 Uhr: Sharing beim Kaffee
  • 11.00 Uhr: Willkommen im „Future Space 1"
    Kurzpräsentation der ersten Projekte aus dem „Labor der Zukunft", anschließend parallel laufende Workshops zum Weiterdenken und Tun
  • 12.45 Uhr: Mittagessen
  • 14.00 Uhr: Willkommen im „Future Space 2"
    Die nächsten Projekt-Teams inspirieren durch ihre Ideen und laden in ihre Workshops ein
  • 15.30 Uhr: Sharing beim Kaffee
  • 16.00 Uhr: Experten-Forum in Kooperation mit der Fachgruppe Unternehmensberatung und IT (UBIT) der Wirtschaftkammer Kärnten
  • 17.00 Uhr: Plenum mit gemeinsamer Ernte der Tage der Zukunft
  • 17.45 Uhr: Offizielles Ende
Moderation: Cornelia Scala-Hausmann und Harald J. Schellander

Änderungen vorbehalten, Stand 19. Mai 2017

Die Zukunftscoaches 2017

Wir bedanken uns herzlich bei allen Zukunftscoaches, die den Projektteams zur Seite stehen werden:

5-Welten-Coaches, 5-welten-modell.at
Ing. Udo Müller, MSc, www.creativeprocess.at
Mag.a Sabine Varetzka-Pekarz MA, www.social-innovators.at
Reinhard Gussmagg, www.gussmagg-art.com
Mag.a Christiana Neuwirth www.innovation-mngt.at

Center for Human Emergence, humanemergence.de
Claudine Villemot-Kienzle, www.claudinevillemot.de
Dr. Bettina Geiken

oikos Vienna, oikos-international.org/vienna
Julia Weber
Anna-Maria Berger

Dr. Günther Marchner, www.conSalis.at

Univ.Lektor Mag. Christian Pirker, www.christianpirker.com

Bernhard Pohlhammer, www.abp.marketing

Mag. Manfred Sadjak, www.actis.at

Uniforce consulting, www.uniforce.at
Paula Brezovec
Henrik Fißmann

Wandelberatung, www.wandelberatung.at
Ute Habenicht
DI Norbert Wandl

Als Co-Coaches werden wieder Schülerinnen und Schüler vom Centrum Humanberuflicher Schulen (CHS) Villach die Teams begleiten. www.chs-villach.at

Besuchen Sie Tage der Zukunft auf facebook Besuchen Sie Tage der Zukunft auf twitter Besuchen Sie Tage der Zukunft auf google plus Besuchen Sie Tage der Zukunft auf youtube Besuchen Sie Tage der Zukunft auf xing
Institut für Zukunfktskompetenzen Tage der Zukunft Zukunftskompass Zukunftsprojekte